Kostenloser Versand ab EUR 60,- * gültig nur für DE
So erreichen Sie uns:
+49 (0) 711 18779-676(Mo.- Fr.  07.00 - 20.00 Uhr)

ABB Applikationsbaustein Logik ABL/S 2.1 2CDG110073R0011

Applikationsbaustein Logik ABL/S 2.1, REG


Ermöglicht die Erstellung umfangreicher Logikfunktionen durch die Kombination verschiedener Logik- und Zeitgatter auf einer grafischen Bedienoberfläche als Plug-in in der ETS ohne zusätzliche Software. Anwendungsprogramm rein für die ETS3.


Lesen Sie in der ausführlichen Produktbeschreibung weiter...

439,50 € Zzgl. 19% MwSt., zzgl. Versand 523,00 € Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
Art.Nr.: 2CDG110073R0011 Lieferzeit: 3-5 Tage

ABB Applikationsbaustein Logik ABL/S 2.1 2CDG110073R0011 Produktbeschreibung.

Produktbeschreibung


...Der Applikationsbaustein Logik ist ein Reiheneinbaugerät zum Einbau in den Verteiler. Das Gerät enthält logische Funktionen mit der Möglichkeit Parameter individuell zu parametrieren. Des Weiteren stehen Zeitglieder mit Ein-/Ausschaltverzögerung und Impulsdauer, Treppenlichtfunktionen und Vergleicher zur Verfügung.
Das Gerät ist nach dem Anschluss der Busspannung betriebsbereit. Der Applikationsbaustein Logik wird über die ETS3 parametriert. Die Verbindung zum BUS wird über die front seitige Busanschlussklemme hergestellt.

Applikationsbaustein Logik:

Ermöglicht die Erstellung umfangreicher Logikfunktionen durch die Kombination verschiedener Logik- und Zeitgatter auf einer grafischen Bedienoberfläche als Plug-in in der ETS ohne zusätzliche Software. Anwendungsprogramm rein für die ETS3.


Das Gerät dient der Erzeugung von logischen und komplexen Verknüpfungen und sendet diese auf den ABB i-bus®. Der Applikationsbaustein Logik ABL/S 2.1
ist ein Reiheneinbaugerät zum Einbau in Verteiler und wird mit der ETS3 parametriert.
Im Baustein wird festgelegt, wann Bustelegramme mit bestimmten Gruppenadressen und bestimmten Werten auf den Bus gesendet werden.
Weiterhin können Logikgatter, Tore, Zeitglieder und Vergleicher, die in der Gebäudesystemtechnik erforderlich sind, defi niert und miteinander verknüpft
werden. Die Verbindung zum Bus wird über die Busanschlussklemme hergestellt.

Funktionen des Anwendungsprogramms:

  • Logische Verknüpfungen 50 Logikgatter, z.B. UND, ODER, 1 aus N,
  • 50 Tore, z.B. bidirektionales Tor,
  • 30 Zeitglieder, z.B. Treppenlicht und
  • 10 Vergleicher, z.B. Analogwertvergleicher


Busanschluss: über Busanschlussklemme
Schutzart: IP 20, DIN EN 60 529
Montage: auf Tragschiene 35 mm, DIN EN 60 715
Breite: 2 Module à 18 mm

ABB Applikationsbaustein Logik ABL/S 2.1 2CDG110073R0011 Handbuch.

Handbuch

ABB Applikationsbaustein Logik ABL/S 2.1 2CDG110073R0011 hilfreiche Dokumente.

Anschlussbild

Montageanleitung

Softwareinformation

Technische Daten

Technische Daten
Abmessungen 36,00 x 90,00 x 64,50 mm
Anschlussart EIB / KNX
Anschlüsse Busanschlussklemme
Artikelnummer 2CDG110073R0011
Bauform Modulares Installationsgerät, ProM
Bemessungsspannung (Volt) 21 … 32V DC
EMV EMV- und Niederspannungsrichtlinien
Einbaulage beliebig
Gehäusefarbe Grau
Gewicht 120,00 gramm
Isolationskategorie Überspannungskategorie III nach DIN EN 60664-1; Verschmutzungsgrad 2 nach DIN EN 60664-1
Lieferzeit 3-5 Tage
Montageart auf Tragschiene 35 mm DIN EN 60 715
Norm Schutzklasse – II Nach DIN EN 61 140
Produktbeschreibung ABB Applikationsbaustein Logik ABL/S 2.1 2CDG110073R0011
Schutzart IP20
Stromaufnahme KNX < 12 mA
Temeraturbereich Betrieb- 5° C ... + 45° C; Lagerung - 25° C ... + 55° C; Transport - 25° C ... + 70° C
Verlustleistung ( mW ) max. 250 mW
WEEE Registrierungsnummer 72618343
Zertifizierung EIB / KNX nach EN 50 090-1, -2
homeelectric